Geleitwort des Vertreters des Trägers

Pfarrer Horst SchallDer Kindergarten in Oppertshofen ist ein eingruppiger Kindergarten. Er ist geprägt und bekannt durch seine herzliche, den Kindern zugewandte, familiäre Atmosphäre. Die Überschaubarkeit und das hohe Engagement der Fachkräfte machen es den Kindern leicht, sich in unserem Kindergarten heimisch zu fühlen. Gerade auch im Vorschulbereich genießt die Arbeit des Oppertshofener Kindergartens einen sehr guten Ruf.

Wir sind dabei bei all unserem Tun dem christlichen Menschenbild verpflichtet. Gerade in den ersten Lebensjahren geschehen wichtige Weichenstellungen in der Persönlichkeitsentwicklung und –entfaltung eines Menschen. Hier werden die Fundamente gelegt, um zu einem selbst- und verantwortungsbewussten und gleichzeitig liebevollen Menschen heranwachsen zu können.

Ich-Stärkung, das Entdecken und Fördern der eigenen Gaben und Neigungen jedes Kindes, aber auch die Entwicklung sozialer Kompetenz sind die obersten Ziele unserer pädagogischen Bemühungen. Eine positive, von Vertrauen geprägte Beziehung zu Gott ist dabei ein Grundpfeiler unserer Arbeit.

Pfarrer
Horst Schall